Christof Luz studierte an der FH Weihenstephan und der TU Berlin. Nach den Geselljahren in München bei Peter Kluska und den Brüdern Hansjakob arbeitet Christof Luz seit 1980 freiberuflich – zunächst in Berlin mit Reinhard Hanke, seit 1985 in Stuttgart, hier bis 1998 in Partnerschaft mit Hans Luz und Peter Wirth im Büro Luz + Partner. Nach dem Ausscheiden der beiden Senioren erfolgte 1999 der Übergang zum Büro Luz Landschaftsarchitektur.

Zahlreiche Lehraufträge, Gastvorlesungen, Vorträge und Publikationen sowie häufigeTätigkeiten als Fachpreisrichter und als Mitglied in Gestaltungsbeiräten begleiten die Arbeit als Landschaftsarchitekt.

Engagement

Seit 1986 Mitglied der Architektenkammer
Seit 1997 Mitglied der Ingenieurkammer Baden-Württemberg
Seit 1981 Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten
Seit 1987 Mitglied im Deutschen Werkbund
Seit 2010 Mitglied im Landesvorstand der Architektenkammer Baden-Württemberg (Vertreter Fachrichtung Landschaftsarchitektur)
1991—2000 Mitglied in div. Gremien
2001—2006 Vizepräsident des bdla
2008—2013 Mitglied im Präsidium des bdla
Seit 1994 Städtebau-Ausschuss der Stadt Stuttgart
Christof Luz
Christof Luz
Landschaftsarchitekt, beratender Ingenieur
E-Mail schreiben